Die JDAV stellt sich vor

Die JDAV

  • Wir sind die Jugend des Deutschen Alpenvereins.
  • Mit 0-27 Jahren sind alle DAV-Mitglieder automatisch in der JDAV
  • In unseren Jugendgruppen findet der Großteil unserer Jugendarbeit statt.

Grundsätze

  • Die JDAV ist Jugendverband und freier Träger der Jugendhilfe.
  • Wir sind Selbstorganisiert. Die selbstbestimmte Freizeitgestaltung läuft über Freiwilligkeit und Ehrenamt.
  • Als Jugendorganisation des DAV stehen wir für Naturschutz und Bergerlebnis.
  • Wir fördern die Persönlichkeitsentwicklung und freuen uns über jede aktive Mitwirkung!
  • Als soziales Bindeglied setzen wir uns für Chancengleichheit, soziale Gerechtigkeit und Inklusion ein.
  • Wir verleihen den Interessen und Bedürfnissen junger Menschen politisches Gewicht.
  • Unsere Aufgabe ist es auch, an der nachhaltigen Gestaltung des DAV und unserer Gesellschaft mitzuwirken.
    Weiteres siehe: Grundsätze und Bildungsziele der JDAV

Jugendausschuss

  • In der Jugendvollversammlung vom 13.06.2019 wurde unser Jugendausschuss gewählt:
  • Elisabeth, Jaron, Jonas, Leonie, Lukas, Malte, Maximilian, Sonja und Victoria
  • Sie beraten unseren Jugendreferenten Nils, sind verantwortlich für die Weiterentwicklung und Organisation der Sektionsjugendarbeit, erstellen den Haushaltsplan der Jugend und bereiten die Jugendvollversammlung vor.

Jugendreferent

  • Nils vertritt die Interessen der Jugend als Vorstandsmitglied im DAV Sektion Marburg.
  • Außerdem obliegt ihm die Organisation und Verantwortung der Jugendgruppen, er muss sich um die Aus- und Fortbildung der Jugendleiter kümmern,   ist verantwortlich für den Jugendetat und für die Umsetzung der „Grundsätze und Bildungsziele der JDAV“ und Vertritt uns im Stadt- und Kreisjugendring.
  • Dabei unterstützen ihn Jonas, Marcel und Sonja als stellvertretende Jugendreferenten.
  • Als sein Nachfolger für nächstes Jahr wurde Marcel gewählt.

Sektionsjugendordnung

Unter diesem Link findet ihr unsere Sektionsjugendordnung als pdf:

JDAV Marburg Sektionsjugendordnung