08.07.2023–16.07.2023
Kosten: 270 Plätze: 5
Alexander Janka, Trainer C Bergsteigen 06633 9113135 E-Mail

Beschreibung

Gepatschhaus, Rauhekopfhütte und Taschachhaus.
Ausbildungs- und Hochtouren in Eis und Fels, sowie klassisches Bergsteigen in weglosem, anspruchsvollem Gelände.
Geplante Besteigungen: Hochvernagtspitze, Weissseespitze, Wildspitze, Hinterer Brochkogel.

Vorraussetzungen

Grundkenntnis beim Gehen in Fels und Eis, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, sicheres Gehen im alpinen Fels bis UIAA II, Kondition für größere Touren.

Vorbesprechung / Ausrüstung

Vorbesprechung:
Nach Absprache mit dem Leiter.

Ausrüstung:
Nach Absprache mit dem Leiter.

Unterkunft und Anreise

Unterkunft:
DAV Hütten: Gepatschhaus, Rauhekopfhütte und Taschachhaus.

Anreise:
DAV Sektionsbus

Teilnehmer*innen und Kosten

3 - 5 Teilnehmer*innen

Kosten:
€ 270,- zuzüglich Anreise (Tanken), Getränke, Übernachtung und Verpflegung.

Anmeldung

Bis zum 31.05.2023 schriftlich über die Sektion Marburg nach Rücksprache mit dem Leiter:
Alexander Janka, Trainer C Bergsteigen,
alexander.janka@web.de
06633 9113135
0171-2163396

Kursnummer: Janka-Ötztal-7.23

,

Zurück