16.10.2022 10:00
Gerald Gebauer, DAV Wanderleiter 06407-5417 0170-2988672 E-Mail

Wir starten an der Skihütte (Wanderparkplatz) am „gebrannten Berg“, gehen hoch auf den Höhenzug und dort über die „Teufelsbrücke“ zum Unterstand mit schönem Blick auf das Lumdatal und bei klarem Wetter bis in den Taunus und Vogelsberg hinein. Von dort auf Wald und Forstwegen vorbei am „Atombunker“ im Rossberger Wald zurück zu unserem Ausgangspunkt. (ca 13 km)

Treffpunkt: Marburg Südbahnhof 10:00 Uhr (Bildung von Fahrgemeinschaften)

Leitung: Gerald Gebauer , DAV Wanderleiter

Anmeldung bis 15.10.2022 bei:
Rainer John, Wanderwart, Tel.01774524776
rainer.john@dav-marburg.de

,

Zurück