05.07.2019–07.07.2019
Plätze: 19
Uli Schlör DAV-Wanderleiter 06032/5426 E-Mail

Folgende 3 Touren haben wir vorgesehen:

Tour 1: Rotes Moor

Die 18 km lange Tour mit 469 Hm im Aufstieg bietet spektakuläre Sichten auf die Wasserkuppe und führt durch traumhaft schöne Moorlandschaften. Neben den Erkenntnissen, die wir im Haus am roten Moor über Moorlandschaften gewinnen können, lockt auch der Heidelstein, eine der höchsten Rhönberge mit traumhafter Fernsicht bis Thüringen.

Tour 2: Museumstour

Die gut 20 km lange Tour mit 533 Hm im Aufstieg bietet einen ganzen langen Tag immer wieder Blicke hüben und drüben der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Mehrere museale Stellen und Gedenkstätten verleihen dieser Tour den Namen. Unter anderem erreichen wir mit Frankenheim auch den höchstgelegenen Ort der Rhön und können, nachdem wir am Vortag das Rote Moor kennengelernt haben, nun auch einen Abstecher ins Schwarze Moor unternehmen.

Tour 3: Mühlentour

Schon auf dem Heimweg werden wir auf dieser 17,8 km langen Tour mit 280 Hm im Aufstieg drei Mühlen kennenlernen, die auch zur Einkehr einladen. Hier ist insbesondere die Hessenmühle, ein weit über die hessischen Grenzen bekannt gewordenes Hotel- und Gastronomieunternehmen, zu nennen. Heimatverbunden sehen wir auf dieser Tour auch die Ausläufer des Vogelsberges und streifen diese sogar.

Wir hoffen, diese Kurzbeschreibungen machen Appetit auf diese wunderschöne Region und freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

 

Unterkunft: Jagdschloss Holzberg, 97653 Bischofsheim (Tel. 09772/1207). Wir konnten 5 EZ und 3 Doppelzimmer jeweils mit eigenem Bad, ferner 1 Ferienwohnung mit 2 Schlafzimmern sowie 2 Doppelzimmer mit Etagenbad reservieren lassen. Die Kosten betragen einschließlich Frühstück pro Nacht und Zimmer 75,00 € (DZ), 48,00 € (EZ), 112,50 € (FeWo, 4 Personen) bzw. 55,00 € (DZ, Etagenbad). Für 16,00 € pro Tag kann eine Halbpension zugebucht werden.

Voraussetzungen: Das Angebot richtet sich an durchschnittlich trainierte Wanderer, die Tagesetappen von ca. 20 km bewältigen. Wir werden wiederum nur 1 Standort haben, so dass wir jeweils nur mit dem Tagesrucksack unterwegs sein werden.

Kosten: 15 € (Beitrag an Sektion) zzgl. Kosten für An-/Rückreise (Treffpunkt und Ende der Tour sind aus organisatorischen Gründen das Jagdschloss Holzberg, 97653 Bischofsheim; www.holzberghof.de), Übernachtung/Frühstück/HP (wie oben) und sonstige/n Verzehr/Getränke.

Vorbesprechung: nach Abstimmung

 

,

Zurück