30.06.2019–06.07.2019
Kosten: € 120 - € 180 Plätze: 8
Jacob Kunze Trainer C Sportklettern E-Mail

Beschreibung

Das Ötztal bietet durch seine auf das „Genuss“klettern ausgelegte Infrastruktur die perfekten Voraussetzungen, um erste Felserfahrungen zu sammeln. Die Teilnehmer*innen erwarten perfekt abgesicherte Sportklettergärten in alpinem Ambiente.
In diesen erlernen und erproben die Teilnehmer*innen alle Inhalte des Kletterscheines „Outdoor“. Durch die geologische Lage des Ötztals ist es den Teilnehmer*innen möglich, diese sowohl im Kalk- als auch im Granitgestein kennenzulernen.
Ziel des Kurses: Erwerb des Kletterscheins „Outdoor“, Fähigkeit zu eigenständigen Felsausfahrten.

Vorraussetzungen

Selbstständiger Vorstieg in der Kletterhalle ab UIAA V (5) und vor allem Motivation zum selbstständigen Vorstieg am Fels!

Vorbesprechung / Ausrüstung

Vorbesprechung nach Absprache mit dem Leiter, Termin wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Ausrüstung:
Nach Absprache mit dem Leiter, kann ggf. von der Sektion entliehen werden.

Unterkunft und Anreise

Ötztal, Tirol, Österreich, Campingplatz oder Gruppenunterkunft.

Anreise:
Sektionsbus, private Fahrgemeinschaften

Teilnehmer und Kosten

Min. 5 / max. 8 Teilnehmer*innen.

Kosten:
Für den Kurs zwischen 120€ -180€, zzgl. Fahrt, Unterkunft und Verpflegung.
Die Kosten des Kurses variieren nach Teilnehmerzahl. Es findet eine Staffelung statt:
6 Teilnehmer*innen: 180€/ 8 Teilnehmer*innen: 120€.
Ziel ist es, den Kurs kostendeckend anzubieten. Um die weiteren Kosten gering zu halten, wird das Übernachten auf einem Campingplatz oder einer günstigen Gruppenunterkunft mit Selbstverpflegung angestrebt.

Anmeldung

Bis zum 01.05.2019 über die Sektion Marburg nach Rücksprache mit dem Leiter:
Jacob Kunze
E-Mail: jacob.kunze@gmx.de

Kursnummer: Kunze-Klettern-7.19

,

Zurück