08.12.2019 11:00–16:00
Kosten: € 10,- Plätze: 10
Klaus Hecker, FÜL Skibergsteigen, DSV Skitourenführer 06421-340792 0175-6722689 E-Mail

Beschreibung

Für Anfänger ein Muss. Für Fortgeschrittene und Erfahrene ebenfalls ein Muss.
Auch im Zeitalter von high-tech und modernster Ausrüstung kommt der Kameradenhilfe elementare Bedeutung zu. Will man eine realistische Rettungschance wahrnehmen, stehen max. 15 Minuten zur Verfügung (die sich im Durchschnitt aus 5 Min. LVS-Suche plus sondieren und 10 Min. schaufeln errechnen).
Mangelnde Kenntnis der Suchtechniken und unzureichende Vertrautheit mit dem LVS-Gerät sind allerdings die traurige Realität, wie Untersuchungen gezeigt haben.
Wir werden uns also damit beschäftigen gerade nach der langen Sommerpause nicht irgendwie, sondern schnell und effektiv mit den Geräten zu arbeiten und das geht nur durch Üben, Üben und nochmals Üben. Bei allen Abstrichen: besser im herbstlichen Wald als gar nicht.

Vorraussetzungen

Keine.

Inhalte / Ausrüstung

Kursinhalte LVS-Suche:
U.a. großer und kleiner LVS-Check, diverse Suchspiele, Suchphasen (Signal,- Grob,- Feinsuche und Punktortung), Mehrfachverschüttetensuche analog und/oder digital (Drei-Kreis-Methode), Stärken und Schwächen des jeweilig verwendeten Gerätes, Suche auf Zeit (Verbesserung der persönlich benötigten Zeit). Inwiefern noch erweiterte Themen verhandelt werden können – wie etwa das komplette Durchspielen eines realistischen Lawinen-Szenarios - hängt von den Vorkenntnissen der Teilnehmer ab.

Ausrüstung:
Privat vorhandene Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Sonde, Schaufel)unbedingt mitbringen. An Wetter angemessene Kleidung (die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt), eine Vesper und nach subjektivem Empfinden ein warmes Getränk sollte gedacht werden.
Noch Wichtiger: Wer privat über keine Sicherheitsausrüstung verfügt, sollte, (besser muss zwingend) eine solche vorher (Öffnungszeiten der Geschäftsstelle beachten) ausleihen, z.B. bei der Sektion des DAV Marburg oder - sofern Skiclubmitglied - beim Skiclub "Blaugelb Marburg "
Eine Teilnahme ohne Sicherheitsausrüstung ist nicht möglich.

Treffpunkt

Sonntag, 08.12.2019, 11.00 Uhr, bei dem Kursleiter, An der Haustatt 2B , 35037 Marburg, (dann gemeinsam in Richtung Behringmausoleum) Kursende: 16.00 Uhr.

Teilnehmer und Kosten

Teilnehmer:
4 - 10

Kosten:
€ 10,-

Anmeldung

Anmeldung:
bis zum 01.12.2019 schriftlich bei dem Kursleiter:
Klaus Hecker , An der Haustatt 2B, 35037 Marburg
DSV-Skitourenführer - DAV-FÜL Skibergsteigen
Tel.: 06421/ 340792 - mobil: 0175/ 67 22 689
email: KlausHecker@aol.com

Kursnummer:
Hecker-LVS-12.19

,

Zurück