Do. 13.06.2019:

Jugendvollversammlung 2019

An alle Mitglieder der Sektion zwischen 14 und 27 Jahren

Liebe junge Mitglieder der DAV Sektion Marburg/Lahn,

der JDAV organisiert sich in ganz Deutschland neu. Dafür wurde vor zwei Jahren eine neue Jugendordnung verabschiedet, die in allen Sektionen umgesetzt werden soll. Voraussetzung dafür ist die Gründung des JDAV in der Sektion Marburg. Unser JDAV wird also ein Verein im Verein, der sich um alles was die Jugend in der Sektion betrifft kümmert. Hierfür wollen wir einen Jugendausschuss gründen und die JDAV Satzung der Sektion Marburg verabschieden.

Dafür gibt es eine Mustersatzung aus der wir eine JDAV Satzung entwickelt haben, die zum größten Teil vom JDAV Bundesverband vorgegeben ist. Um diese zu verabschieden und unseren eigenen JDAV zu gründen laden wir euch, die Mitglieder der Sektion Marburg zwischen 14 und 27 Jahren, ein zur

Jugendvollversammlung der DAV Sektion Marburg/Lahn am Donnerstag den 13. Juni 2019 um 17 Uhr in die Waggonhalle, Rudolph-Bultmann-Straße 2a, direkt neben der Volksbank Kletterhalle.

Bei diesem Treffen, zu dem möglichst viele von Euch kommen sollten, machen wir folgendes:
• Wir erklären euch, wie wir uns die Jugendarbeit im JDAV vorstellen und wie Ihr mitmachen könnt!
• Wir wählen aus allen Anwesenden einen Jugendausschuss, eine Gruppe von 9 Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die der JDAV Vorstand in Marburg ist.
• Wir wählen zwei stellvertretende Jugendreferentin*en. Zusammen mit dem Jugendreferenten vertritt sie/er die Sektionsjugend im Sektionsvorstand

Der Jugendausschuss hat als Aufgabe den JDAV Marburg aufzubauen, zu organisieren und zu verwalten. Seine Hauptaufgabe ist die Organisation der Jugendarbeit und die Ausbildung der Jugendleiter*innen. Er verwaltet auch den JDAV Etat, also das Geld mit dem wir unsere Jugendarbeit finanzieren. Außerdem schickt er Vertreter*innen zur Landes- und Bundesversammlung des JDAV. Insbesondere organisiert er die Zusammenarbeit mit der DAV Sektion Marburg.

Kommt zahlreich und gestaltet mit, wie sich das Klettern und alle anderen Bergaktivitäten für junge Leute in Marburg in Zukunft entwickelt. Und überlegt euch, ob ihr eine Aufgabe im Jugendausschuss übernehmen möchtet. Darüber möchten wir mit euch gern schon vor der Jugendvollversammlung sprechen. Kontaktiert uns und sagt, was ihr gern übernehmen möchtet. Ansprechpartner sind: Nils Hahmann, Marcel Friedemann, die Geschäftsstelle des DAV Marburg.
Der Satzungsentwurf kann unten heruntergeladen werden. Außerdem liegt er in der Geschäftsstelle und an der Theke der Kletterhalle aus.

Musterjugendsatzung JDAV Marburg

Euer Nils Hahmann und Marcel Friedemann

Für den Vorstand:
DAV- Marburg – Jugendreferent
Rudolph-Bultmann-Str. 4G
35039 Marburg

Zurück