Tourenmöglichkeit stark eingeschränkt

Kurse und Touren in Österreich und Italien dürfen nach den dort geltenden Vorgaben nicht stattfinden. Die Wintersaison wurde in weiten Teilen der Alpenländer vorzeitig beendet. Hütten und Skigebiete in Italien und Österreich sind geschlossen, auch in Deutschland und der Schweiz haben einige Gebiete mit Ablauf des 15.3. ihren Betrieb eingestellt. Viele Kurse und Touren müssen abgesagt werden.

Falls ihr euch also für eine Tour oder Ausbildung im Frühjahr (z.B. Skitour) angemeldet habt, nehmt bitte Kontakt zur Kursleitung oder zur Geschäftsstelle auf. (Stand 15.03.)

Andere Akltivitäten, wie z.B. einige Wanderungen, sind in unserer Sektion bereits abgesagt worden. Ob die Outdoor-Kletterkurse und andere Veranstaltungen stattfinden können, steht noch nicht fest. Bitte bleibt auch da in Kontakt mit der Leiter*innen.

Die Lage in Deutschland, Europa und dem Rest der Welt verändert sich sehr schnell. Damit sind auch Einschätzungen des Risikos und ergriffene Maßnahmen schnell veraltet.
Bitte informiert euch also ebenfalls regelmäßig über die Websites des Robert-Koch-Institutes, der Gesundheitsämter und Behörden sowie des Auswärtigen Amtes:

Gesundheitsamt    Robert-Koch-Institut    Landratsamt    Auswärtiges Amt    Deutscher Alpenverein

Zurück