Auf zwei Rädern rund um Marburg & anderswo

Unserer wichtigsten Aktivitäten sind regelmäßige Ausfahrten rund um Marburg und Fahrtechniktrainings, die von unseren MTB-Fachübungsleiter*in durchgeführt werden.

Jeder, der ein fahrtüchtiges Mountainbike besitzt, kann an der sogenannten Einsteigerrunde teilnehmen. Start ist um punkt 18 Uhr an der Kletterhalle. Wir fahren in ca. 2 Stunden zwischen 250 und 400 Höhenmeter über eine Strecke von etwa 20 km. Das Tempo und die fahrtechnischen Ansprüche werden auf die Teilnehmer abgestimmt.
Im Allgemeinen gibt es im Laufe der Saison, sowohl beim Tempo aber besonders auch bei der Fahrtechnik, eine stetige Verbesserung. Daher ist es sinnvoll, möglichst von Anfang an dabei zu sein.

Im vergangenen Jahr (2020) haben sich aus der Einsteigerrunde mehrere kleinere Gruppen gebildet, die je nach Interesse, Können und Ausdauer zusammen Ausfahrten und Touren unternommen haben. So entwickelten sich in den letzten Jahren aus der „Einsteigerrunde-Runde“ MTB-Bekanntschaften und auch Freundschaften, die sich selbständig zu Ein- und Mehr-Tagestouren (z. B. in die Pfalz, den Taunus, ins Sauerland) verabredeten.

Auch Alpentouren, Alpenüberquerungen und Bikepark-Besuche finden mindestens einmal im Jahr statt. Wann und wohin es geht, bestimmt die Gruppe selbst, sodass hier keine konkreten Termine und Ziele angegeben werden. So können wir auch zu Corona-Zeiten flexibel auf die jeweilige Situation reagieren.

Wer also an einer längeren Tour teilnehmen möchte, sollte möglichst oft bei den regelmäßigen Ausfahrten dabei sein. Vorausgesetzt, dass die gesetzlichen Bestimmungen es zulassen, beginnen unsere Aktionen jeden Mittwoch ab dem 28. April bis zum Beginn der Sommerferien 2021 um 18 Uhr an der Kletterhalle.

Kontakt

Informationen zu Veranstaltungen, Anmeldung zu einer Tour, Fragen, Anregungen und Kontakt gibt es über die Fachübungsleiter.

Kontaktadresse: mtb@dav-marburg.de