von

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

Montag, 02.11.2020 um 19.00 Uhr im Kinocenter Cineplex, Kinosaal 4, Biegenstraße 1a, 35037 Marburg.

Die Mitgliederversammlung wird unter Pandemie-Bedingungen stattfinden. Wir bitten um Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln. Im Kinogebäude und beim Bewegen im Kinosaal muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Die MV wird auf die notwendigen Tagesordnungspunkte beschränkt stattfinden, die persönlichen Ehrungen der Jubilare entfallen leider an diesem Abend, sie sind bereits schriftlich erfolgt.
Bitte bringen Sie Ihren Mitgliedsausweis und einen Kugelschreiber mit.

Für uns wäre es hilfreich, wenn Sie Ihre Teilnahme im Voraus anmelden würden:
Per Mail: info@dav-marburg.de
Telefonisch in der Geschäftsstelle: 06421 988903 (Di. 18.00 – 20.00 Uhr, Do. 17.00 – 20.00 Uhr)
Schriftlich oder persönlich in der Geschäftsstelle: 35039 Marburg, Rudolf-Bultmann-Str. 4g
Bitte geben Sie dabei auch an, wie viele Teilnehmer*innen aus einem gemeinsamen Haushalt stammen.
Natürlich aber können Sie auch ohne Anmeldung teilnehmen.

TAGESORDUNUNG:

1. Wahl des/der Versammlungsleiter*in
2. Begrüßung, Totenehrung und Wahl von zwei Mitgliedern zur Unterzeichnung des Protokolls
3. Jahresberichte des Vorstands und der Beisitzer*innen, Rückblick und Vorschau, Bericht Kletterhalle
4. Genehmigung der Sektionsjugendordnung
5. Kassenbericht, Haushaltsvoranschlag, Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands
6. Wahl und Bildung des Wahlvorstands und der Wahlschriftführer*innen
7. Neuwahl des Vorstands, der Beisitzer*innen und der Kassenprüfer*innen
8. Beschlussfassung zur Anpassung der Mitgliedsbeiträge an die erhöhten Beiträge des DAV-Bundesverbandes *)
9. Verschiedenes

*): TOP 8, zur Erläuterung:
Ab 2021 werden die Beiträge und Umlagen, die wir pro Mitglied an den Bundesverband leisten müssen, um € 6,00 (A-Mitglied) erhöht:
Um € 1,00 als „Klimabeitrag“ und um € 3,00 als Beitrag für die Neuaufstellung und Bereitstellung der neuen Digitaldienstleistungen des Bundesverbandes. Außerdem wird die Hüttenumlage um € 2,00 angehoben.

Zurück